Eingeben und los!

DIY: Geometrische Holz-Fußmatte

Kennst du das auch? Man verschenkt oder bekommt Gutscheine für gemeinsame Unternehmungen, die dann leider so lange in irgendeiner Schublade versauern, bis sie komplett in Vergessenheit geraten? “Nicht mit uns!”, dachten wir, zwei meiner besten Freundinnen und ich. Seit einer ganzen Weile hatten wir es uns schon vorgenommen, nun sollte es endlich in die Tat umgesetzt werden: Eine selbstgemachte Fußmatte für jeden von uns – Mädelswochenende inklusive ;).

Nach intensiver Pinterest-Recherche stand der Plan fest: Eine hölzerne Matte mit geometrischen Mustern und schlichten Farben sollte es werden. Weil wir mit dem Ergebnis so mega happy sind, zeige ich dir hier, wie auch du schnell und einfach deine Matte machen kannst. Eins vorweg: Scheue dich nicht, ein paar Löcher selbst zu bohren. Das geht einfacher als man denkt!

Was du brauchst:

  • Holzplanken 4,5 cm x 2,5 cm x 75 cm (oder ähnlich)
  • Bohrmaschine (Akku reicht auch)
  • Zollstock oder Maßband
  • Pinsel (verschiedene Größen
  • Dauerschutzlasur
  • Bundlack nach Wahl (Outdoor geeignet)
  • Malerkrepp
  • Seil und ggf. Feuerzeug

Los geht’s!

1. Das Holz vorbereiten

Kleiner Tipp vorweg: In vielen Baumärkten kannst du dir die langen Hölzer direkt zuschneiden lassen. So hast du direkt die richtige Länge, ohne dass du selbst viel machen musst. Sollten die Kanten dabei noch etwas spröde sein, einfach mit einem Stück Schleifpapier etwas glattschmirgeln. Die Maße kannst du natürlich so definieren, dass es am besten bei dir passt. Ich habe mich für eine Breite von 75 cm entschieden und habe sieben Planken verwendet und so eine Länge von ca. 42 cm erreicht.

Möchtest du die Matte draußen benutzen, solltest du die Hölzer vorab mit einer farblosen Lasur behandeln. Also einfach alle Hölzer einmal ringsherum mit der Lasur bepinseln und dann trocknen lassen – am besten machst du das am Vortag.

2. Bohren, bohren, bohren

Ist alles soweit vorbereitet, sind die Löcher dran – jeweils eins auf der rechten und der linken Seite des Holzes. Wie weit der Abstand zum Rand ist, hängt von deinem Geschmack ab. Einfach abmessen und mit dem Bleistift Markierungen setzen. Dann kannst du auch schon mit dem Bohren anfangen. Das Loch muss nachher so groß sein, dass dein Seil durchpasst, daher die passende Stärke wählen. Um sicherzugehen, haben wir ein “Testloch” gebohrt. Das eigentlich Bohren kann man prima allein machen: Holz mit der einen Hand festhalten, mit der anderen Seite bohren. Es hat sich aber bei uns bewährt, dass eine zweite Person daneben steht und aufpasst, dass alles gerade bleibt, da dies von oben nur schwer einzuschätzen ist. Keine Angst: Ganz akkurat muss es auch gar nicht werden.

3. Tie the knot

Jetzt geht’s ans Knoten. Das Seil durch das erste Loch schieben und einen normalen Haushaltsknoten machen. Damit der Knoten später nicht verrutscht, kannst du das Ende kurz mit dem Feuerzeug “anschmelzen” lassen. Das gleiche dann auf der zweiten Seite. Nun ist der Anfang deiner Matte fertig. Bevor du nun das zweite Holz befestigen kannst, musst du noch jeweils ein Knoten auf der anderen Seite machen – schön dicht am Holz. Jetzt die Seilenden durch die nächsten Löcher schieben, Knoten machen, nächstes Holz, nächster Knoten usw. Zum Schluss dann noch zwei letzte Knoten und wieder den Feuerzeugtrick. Fertig ist die Holzmatte! Gar nicht so schwer, oder?

4. Form & Farbe

Für den letzten Schliff fehlt jetzt noch etwas Farbe. Dein Wunschmuster mit Malerkrepp abkleben und mit deiner ausgewählten Farbe ausmalen. Alternativ kannst du auch zur Sprühflasche greifen und die Fläche besprühen. Achte bei der Farbe wiederum darauf, dass sie outdoor-geeignet ist, wenn du die Matte draußen verwenden möchtest. Das Krepp solltest du wieder abziehen, wenn die Farbe noch etwas feucht ist. So bekommst du schöne glatte Kanten. Danach in Ruhe trocknen lassen und schon ist deine DIY-Holzmatte bereit für ihren großen Auftritt.

Ich freue mich, wenn ich dich mit meinem DIY inspirieren konnte und du es vielleicht sogar mal selbst probierst.

Aber auch wenn du keine Zeit hast, kannst du deiner Tür ein schnelles Upgrade geben. Hier habe ich dir meine Top 8 Fußmatten zum Kaufen aufgelistet. Schau doch mal rein :).

Mach’s dir schön!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.